Aus der Gemeinde

Pfarreiratswahl 2017

Am 11. und 12. November 2017 wurde bei uns der Pfarreirat neu gewählt.  Wir hatten eine Wahlbeteiligung von 7,6 %. 25 Jugendliche haben im Alter von 14-15 Jahren gewählt.
Zum Wahlergebnis

Neues Gebäudekonzept

Die vom Bistum Münster aufgegebene Entwicklung eines Pastoralplans stellt für unsere Pfarrei St. Pankratius eine besondere Herausforderung dar.
Weitere Informationen

FSJ in Ghana

Franzi und Tobias machen ihr FSJ in Ghana und sind seit Ende August für ein Jahr dort. Ein Tagebuch über den ersten Monat könnt ihr als PDF downloaden.
Tagebuch Monat 1 als PDF Download
Tagebuch Monat 2+3 als PDF Download

Besuch der katholischen Akademie in Stapelfeld

Unser ehemaliger Kaplan Dr. Marc Röbel ist geistlicher Direktor der Akadmie. Sehen Sie hier einige Fotos vom Besuch der Frauengemeinschaft.

Fronleichnam

Das Fronleichnamsfest ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Die Bezeichnung Fronleichnam leitet sich vom mittelhochdeutschen vrône lîcham „des Herren Leib“, ab. In der Liturgie heißt das Fest „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“.

Quelle: www.wikipedia.de

Palmsonntag

Am Palmsonntag wird des Einzugs Jesu Christi in Jerusalem gedacht. Zum Zeichen seines Königtums jubelte das Volk ihm zu und streute dem nach Jerusalem Kommenden Palmzweige. Palmen wurden vielerorten als heilige Bäume verehrt, waren etwa in Delos dem Apollon heilig. Im Mittelmeerraum galten sie von alters her als Sinnbild des Lebens und des Sieges, in Israel insbesondere auch das Symbol für die Unabhängigkeit und den siegreichen König. Von daher stellte der so gestaltete Einzug auch für die Römer eine besondere Provokation dar. Der Esel wiederum war ein Sinnbild des gewaltlosen Friedenskönigs und der Bescheidenheit.

Quelle: www.wikipedia.de

Wallfahrt nach Rom

Eine Wallfahrt nach Rom ist für viele Christen ein Muss in ihrem Leben. Denn dort befinden sich nach der Überlieferung die Gräber der Apostel Petrus und Paulus.