Büchereien in Heilig-Geist und St. Marien öffnen wieder

Nach der durch das Corona-Virus bedingten Schließung der Büchereien Heilig-Geist und St. Marien gibt es eine gute Nachricht für alle Lesefans: Ab Samstag und Sonntag können wieder Bücher, Hörbücher, Tonies und andere Medien entliehen werden.

Wie überall besteht auch hier Maskenpflicht und die nötigen Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden.

Da sicher viele dieses Angebot gerne annehmen möchten, sollte man wenn möglich alleine kommen und sich nicht länger als lediglich zur Rück- und Ausleihe von Medien in den Räumen aufhalten. Eventuelle Wartezeiten sind deshalb einzuplanen.

Darüber hinaus ist es möglich, Mitglieder des Büchereiteams zu kontaktieren, um individuelle Ausleihmöglichkeiten zu finden.

Für alle Leser*innen, die momentan noch nicht wieder in die Bücherei kommen möchten, verlängern wir die ausgeliehenen Medien automatisch bis nach den Sommerferien.

Alle Mitarbeiterinnen freuen sich, ihre Arbeit wieder aufzunehmen und viele Lesebegeisterte begrüßen zu können.

Öffnungszeiten:

St. Marien:
– sonntags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Heilig-Geist:
– samstags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
– dienstags von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr