Gesprächskreis St. Pankratius

Gesprächskreis St. Pankratius

„Ich habe keine Lehre, aber ich führe ein Gespräch.“ Und: „Alles wirkliche Leben ist Begegnung!“ Diese Aussagen Martin Bubers treffen den Kern des Gesprächskreises St. Pankratius, der inzwischen seit 27 Jahren besteht und sich regelmäßig alle 4-6 Wochen im Pfarrheim Herz-Jesu an der Karlstraße trifft.

Den Mitgliedern ist es ein Anliegen, sich miteinander auszutauschen, existenziellen Fragen nachzugehen und zu teilen. Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Worin besteht der Sinn des Lebens? Welche Sehnsucht nach einem „Mehr“ lebt in mir und welche persönlichen Erfahrungen und Zweifel bewegen mich auf meinem eigenen Such- und Glaubensweg?

Das Auseinandersetzen mit biblischen Texten, mit Schriften von Persönlichkeiten des Glaubenslebens, meditativen Impulsen und gemeinsames Gebet laden ein, eigene Standpunkte kritisch zu hinterfragen oder zu festigen, sich aber auch von den Sichtweisen anderer beschenken zu lassen.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist es ein zusätzliches Anliegen, nicht als geschlossener Kreis zu gelten, sondern offen zu sein für weitere Interessierte. Wer auf der Suche ist, Interesse hat, sich mit Glaubensinhalten, mit aktuellen Fragen und Themen der Kirche auseinanderzusetzen, ist herzlich eingeladen.

 


Ansprechpartner:

Kaplan Bernd Egger: T. (02572) 960 339 – 26

Angela Borgmann: T. (02572) 854 46