Wallfahrt nach Kevelar

Wallfahrt nach Kevelar

Wallfahrt nach Kevelar

von
73 73 Personen haben dieses Event gesehen.

Seit mehr als 200 Jahren gibt es sie bereits: die Wallfahrt von Emsdetten nach Kevelaer. Auch in diesem Jahr fahren wieder Mitglieder unserer Pfarrgemeinde ins niederrheinische Kevelaer, um dort Maria unter dem Titel der „Trösterin der Betrübten“ zu besuchen und zu verehren.

Die Wallfahrt steht in diesem Jahr unter dem Motto „Geh mit uns… “ und wird am Samstag, 14.09.2024 stattfinden. Neben gemeinsamen Liedern und Gebeten im Bus und vor Ort, wird es auch wieder die Möglichkeit geben, sich im schönen, kirchlich, wie auch touristisch geprägten Kevelaer in Ruhe umzuschauen. Nach der gemeinsamen Anreise ist zunächst die Teilnahme an einer Lichterprozession zur Gnadenkapelle geplant, im Anschluss dann der Besuch des Pilgerhochamtes. Im Bus wird die Möglichkeit geben, zu frühstücken (Selbstverpflegung). Die Mittagspause steht zur freien Verfügung. Dort ist keine gemeinsame Aktion oder Mahlzeit geplant.

Tagesablauf
06.30 Uhr Abfahrt Feuerwache, Emsdetten
08.45 Uhr Ankunft Kevelaer Lichterprozession
09.15 Uhr Begrüßung am Gnadenbild
10.00 Uhr Pilgerhochamt in der Basilika
Mittagspause
13.30 Uhr Kreuzweg
15.30 Uhr Schlussandacht mit Lobpreis und Segnung
ca. 18.30 Uhr Ankunft Emsdetten

Preise für die Busfahrt:
Kinder bis 6 Jahre: frei
7-17jährige: 8 €
Erwachsene: 20 €
Anmeldungen können bis 30.08.2024 im
Pfarrbüro St. Pankratius, Karlstraße 31 abgegeben
und dort bezahlt werden.

Download des Infoflyers

Additional Details

Teaser - Seit mehr als 200 Jahren gibt es sie bereits: die Wallfahrt von Emsdetten nach Kevelaer. Auch in diesem Jahr fahren wieder Mitglieder unserer Pfarrgemeinde ins niederrheinische Kevelaer, um dort Maria unter dem Titel der „Trösterin der Betrübten“ zu besuchen und zu verehren.

Um sich für diese Veranstaltung zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail an: rueschen@bistum-muenster.de

/ / /

 

Beginn

14.09.2024 - 06:30
 

Registrierung Enddatum

30.08.2024
 

Ort

 

Kategorie

Teilen