Kommende

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Unser

Pfarrbüro

Wir sind
für Sie da

Das Pfarrbüro (Karlstr. 31) bildet die zentrale Anlaufstelle der Gemeinde.

Weitere Informationen

Unser

Newsletter

Immer
informiert

Erhalten Sie unsere wöchentlichen Pfarrnachrichten stets bequem per eMail.

Weitere Informationen

All-die-Party am 24.06.

Liebe im Ehrenamt engagierte Gemeindemitglieder,

durch Ihre persönliche Unterstützung in den Belangen unserer Pfarrei St. Pankratius nehmen Sie keine abwartende Haltung ein; vielmehr zeigen Sie durch Ihr umsichtiges und vorrausschauendes Vorgehen Einsatz und tragen so wesentlich dazu bei, dass sich unser Pfarreileben nach außen als lebendig und vielfältig darstellt. Zum Dank und als Zeichen der Wertschätzung für alle ehrenamtlich geleisteten Tätigkeiten, feiern wir jährlich die All-die-Party.
Als Termin bitten wir Sie, Samstag, den 24. Juni 2017 vorzumerken. Der Beginn ist um 18.00 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Herz Jesu-Kirche. Im Anschluss daran freuen wir uns auf die Begegnung aller im und um das Pfarrheim Herz-Jesu (Karlstr. 25). Pfarreirat, Kirchenvorstand und Seelsorgeteam laden Sie ganz herzlich zur Mitfeier ein.

In der Vorfreude auf diesen Abend grüßen wir Sie herzlich
Hildegard Robertz, Vors. Pfarreirat                  
Jörg Kohlstedde, stellvertr. Vors. Kirchenvorstand
Norbert Weßel, Pfarrer

Stadtprozession am 25.06.

Zur Teilnahme an der Stadtprozession am Sonntag, 25. Juni laden wir alle Emsdettener herzlich ein. Die Eucharistiefeier beginnt um 9.30 Uhr auf Deitmars Hof (an der Konzertmuschel). Dazu sind auch die Fahnen- und Bannerabordnungen aller kirchlichen und weltlichen Vereine und Verbände eingeladen.
Aufgrund der immer mehr nachlassenden Teilnahme bei der Sternprozession fällt diese - wie auch schon im vergangenen Jahr - aus! 

Silbernes Priesterjubiläum Propst Christoph Rensing

Am 7. Juni 1992 wurde Christoph Rensing durch den damaligen Bischof von Münster, Dr. Reinhard Lettmann, zum Priester geweiht. 11 Jahre seines priesterlichen Dienstes durfte er für und mit uns hier in Emsdetten verbringen. Von 2004 bis 2010 war er zunächst Pfarrer der damaligen Kirchengemeinde St. Marien. Von 2010 an war er zusätzlich Pfarrer der Kirchengemeinde St. Pankratius und seit dem Zusammenschluss beider Pfarreien im Jahre 2012 beauftragte Bischof Dr. Felix Genn ihn mit der Leitung der nunmehr größten Kirchengemeinde des Bistums. 2016 wurde ihm die Leitung der Propsteigemeinde St. Remigius in Borken übertragen; gleichzeitig wurde er zum Kreisdechanten für das Kreisdekanat Borken ernannt.

Wer Christoph Rensing in all den Jahren seines Wirkens hier in Emsdetten kennengelert hat, wird sofort bestätigen: er ist ein durch und durch den Menschen mit großer Empathie zugewandter Seelsorger. Es ist ihm ein inneres Anliegen, Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der ihm anvertrauten Gemeindemitglieder zu begleiten. Seine theologischen Kompetenzen, sein im laufe der Zeit erworbenes Wissen in unterschiedlichen Fachbereichen und sein weit verzweigtes Einbezogensein auf Stadt- und Bistumsebene haben ihm geholfen, eine Pfarrei in dieser Größenordnung zu leiten.

Aller Inanspruchnahme konnte er nur begegnen, weil er den Grund alles priesterlichen Dienstes nie aus dem Blick verloren hat: Einzig aus der Verbindung mit Christus, der auch heute seinen Platz im Leben für das Leben der Menschen einnehmen will, weiß Christoph Rensing sich als Priester in Dienst genommen.  Einzig aus dieser innigen Liebesbeziehung zu Jesus Christus heraus weiß er sich in die Nachfolge Jesu gestellt. Für ihn gilt: erst aus der Gemeinschaft mit dem dreifaltigen Gott kann Gemeinschaft mit Menschen gelingen. Deswegen schreibt Propst Rensing auch in seiner Einladung: „Gott und vielen Menschen in tiefer Dankbarkeit verbunden darf ich nach zahlreichen prägenden Erfahrungen in den letzten 25 Jahren nun mein silbernes Priesterjubiläum feiern.“

Diesen Dank will er gemeinsam mit vielen Weggefährten am Sonntag, 25. Juni um 11.00 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Propsteikirche St. Remigius in Borken zum Ausdruck bringen. Eine Abordnung vom Seelsorgeteam, Kirchenvorstand und Pfarreirat wird unsere Pfarrei St. Pankratius beim Jubiläumsfest vertreten. Wir wollen damit zum Ausdruck bringen, dass wir seinem priesterlichen Wirken und seinem persönlichen Einsatz auch weiterhin Wertschätzung und Dankbarkeit entgegenbringen. Wir gratulieren ihm zum 25. Jahrestag seiner Priesterweihe und wünschen für den vor ihm liegenden Weg Gottes reichen Segen.

Norbert Weßel, Pfarrer.

Paulus-Oratorium am 02.07.

Am Sonntag, 2. Juli um 18.00 Uhr wird der Kirchenchor St. Pankratius mit Projektsängerinnen und –sänger unter der Leitung von Andreas Brinkhaus-Wermers in der St. Pankratius-Kirche das Paulus-Oratorium von Felix Mendelsohn Bartholdy aufführen. Karten dazu können ab sofort u.a. im Pfarrbüro zum Preis von € 12,00 (ermäßigt € 8,00) erworben werden.

>
<

Gebetskreis

Gemeinsam beten in einer ökumenischen Gruppe.

Jugendgruppen

Aktiver Nachwuchs in unserer Gemeinde.

Gemeinsamer Lebensabend

Unsere Einrichtungen für Senioren.

Gemeindechronik

Unsere Geschichte, unsere Pfarrer, unser Pfarrpatron.

Lieder & Gesänge

Erhebet die Stimme mit Pfarrliedern, Marienliedern u.v.m.

Sakramente

Zu den sieben Sakramente im katholischen Glauben.